# Konzept zur Teil-Öffnung der Werkstätten des KtT e.V. Stand: 2020-07-13 Moin, es freut uns extrem, dass wir nach über 100 Tagen den Space wieder öffnen können! Ein paar Regeln gelten noch, aber das können sicher alle nachvollziehen. Bitte haltet euch daran, damit wir keinen Ärger bekommen und keine unnötigen Risiken eingehen! Euer Vorstand ## Allgemein * Die unten genannten Werkstätten sind ab dem 15.07.2020 wieder geöffnet. Es gelten die Regelungen der [Niedersächsische Verordnung zur Neuordnung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2](https://www.niedersachsen.de/download/156982) * Wer sich krank fühlt, bleibt bitte zu Hause! * So weit möglich ist ein Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen einzuhalten! * Jeder Nutzer ist verpflichtet, seinen Aufenthalt mit den bereitgestellten Mitteln (Formulare am Eingang) zu dokumentieren * Bitte die Räume regelmäßig lüften * Zur Desinfektion von Arbeitsflächen und Werkzeugen steht Desinfektionsmittel bereit * Wir empfehlen als zusätzlichen Schutz (auch anderer) das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes * Die Plenen finden weiterhin per Videokonferenz statt. Eine Teilnahme aus dem Space ist unter Einhaltung aller hier gegannten Einschränkungen möglich * Veranstaltungen und größere Arbeitsgruppentreffen können derzeit leider nicht im Space stattfinden ## Geöffnete Werkstätten * Elektronikwerkstatt * max. 4 Personen * Laser-Werkstatt * max. 2 Personen * Holzwerkstatt * max. 4 Personen * Textilwerkstatt Schnittstelle * max. 3 Personen * Fahrradwerkstatt Radstelle * max. 3 Personen ## Sonstige Räume * Großer Konferenzraum * max. 4 Personen * Freifläche * max. 8 Personen * Toilette und Flure dorthin * WC-Bereich bitte nur einzeln nutzen * Rasterelektronenmikroskop * max. 2 Personen * Zerspanungswerkstatt * max. 2 Personen